headerphoto

Historie

2017

Jahresstart mit einem hohen Auftragsbestand. Die Herausforderungen mit neuem ERP, Personalaufstockung sowie Gebäudeerweiterungen stehen an, doch zunächst werden wir unser 15-jähriges Bestehen feiern.

2016

Mit Abstand umsatzstärkstes Jahr seit bestehen des Unternehmens.

Spatenstich zur Erweiterung der Gebäude am Standort in Lengede. Bürotrakt wird verdoppelt, in der bestehenden Montagehalle wird in einem Teilbereich ein Zwischenboden eingezogen und im nächsten Jahr wird die Produktionshalle verdoppelt.

Entwicklung von Handlingssystemen für Leadframes.

Lieferung einer XL-VinCam mit Boardhandling zu einem Messgeräte-Hersteller in Tschechien.

Erstmalig haben wir nun auch eine Installation mit Boardhandling und VinCam in Mexico (Aguascallientes) durchgeführt.

Weitere Projekte mit Vincam- und Boardhandling-Systeme wurden bei einem Automotive-Kunden in den USA (Illinoise) erfolgreich umgesetzt.

2015

In diesem Jahr installierten wir in China (Changzhou) ein VinCam-Systems im Reinraum eines Herstellers für Sensoren.

Weiterhin nahmen wir eine SMD-Linie in der Türkei in Betrieb.

Weitere VinCam-Systeme wurden im Automotive-Sektor in Deutschland, Irland und Ungarn installiert.

Handlingsysteme von Achat sind nun auch in der Schweiz und Österreich erfolgreich im Einsatz.

2014

Achat montiert erstmalig ein Handlingssystem mit zusätzlicher VinCam bei einem Automotive-Kunden USA, in der Nähe von Nashville (TN).

Eine SMD-Linie wurde nach Russland geliefert.

Weiterhin wurde in diesem Jahr ein neues Transfersystem für Werkstückträger entwickelt. Die Systeme werden in automatisierten Linien mit integrieten Bondern eingesetzt.

2013

Das europäische Vertriebsnetzwerk wird weiter ausgebaut. Mit RENEX (Hauptsitz in Polen) haben wir einen exzellenten Partner für mehrere osteuropäsche Länder gewonnen.

Nordic - mit unserem Distributor Core-EMT wurden in Skandinavien mehrere Projekte mit SMD-Handling erfolgreich umgesetzt.

2012

Die Produkte des Unternehmens werden unter der neuen Marke
ACHAT 5 angeboten.

Mit der neuen Marke werden Ergonomie und Maschinensicherheit
in den Vordergrund gerückt.

Eine komplette SMD-Linie wurde bei dem EMS-Dienstleister Limtronik "smart Factory" installiert.

Einige VinCam-Systeme wurden in Dänemark (Klimasteuerung),  Frankreich (Automotive) und Irland (Automotive) installiert.

ACHAT Engineering GmbH feierte im Januar das 10 jährige
Bestehen des Unternehmens.

2011

Die neuen Handhabungsgeräte haben sich zum Bestseller
entwickelt.

Trennung von dem italienischen Partner, damit vertraglich verbunden ist die
Aufgabe der Marke und das Unternehmen muss den Namen ändern.
Das Unternehmen firmiert nun unter ACHAT Engineering GmbH.

2010

 

Die Produkte TraceCube und VinCam etablieren sich im Markt,
insbesondere bei unseren Automotive-Kunden.

Eine neue Produktserie von Handhabungsgeräten wird im
Baukastensystem entwickelt. Die universellen Geräte bieten
umfangreiche Options- und Anpassungsmöglichkeiten.

2009

 

Entwicklung und Markteinführung von VinCam.

Das innovative Verifikations- und Inspektions-Kamerasystem
verbessert den Prozess der Klassifizierung von AOI-Ergebnissen.

2008

 

LA44 srl (Inhaber von e-cube in Italien) und Philip Mulrane
werden Mitgesellschafter und das Unternehmen ändert den
Namen in e-cube GmbH. Die Beteiligung von LA44 soll die
Vertriebswege für die Produkte in dem europäischen Markt
erweitern. Herr Mulrane wird Geschäftsführer für den Bereich
Elektronik- und Software-Entwicklung.

Die e-cube GmbH erstellt alle Steuerungsprogramme für
die gesamte Genius-Serie.

2007

 

Die eigenen Handhabungsgeräte des Unternehmens erhalten ein
neues Design, welches auch von dem italienischen Partner für die
Genius-Serie übernommen wird.

Projektstart des Traceability-Terminals
"TraceCube".

2006

 

Die SW-Applikation TRAIL (Traceability-Layer), zur
Rückverfolgbarkeit von Leiterplatten in Liniensegmenten,
kommt erstmalig zum Einsatz.

2005

 

Erweiterung des Unternehmens durch eine Softwareabteilung
mit dem Ziel der Entwicklung von Applikationen für die
Rückverfolgbarkeit (Traceability).

Erste Applikationszelle zum Etikettieren von Barcodes auf
Leiterplatten wird fertig gestellt.

2004

 

Die LP-Handhabungsgeräte werden mit Lösungen für den Bereich
Post-Reflow-AOI sowie SPI erweitert.

2003

 

Zu den eigenen, hochwertigen Produkten werden zusätzlich
einfache Geräte der e-cube srl in das Produktangebot aufgenommen.

2002

 

Gründung der ASW GmbH, durch Jürgen Schaffhausen, mit dem
Ziel der Entwicklung und Fertigung von Handhabungsgeräten für die
Elektronikindustrie.

Aktuelles

_____________________

Stellenangebote  >>>

-----

Ausbildung 2018

Mechatroniker/in

-----

Duales Studium -

Elektro- u. Inform.techn.

-----

Finanzbuchhalter(in)

Software-Entwickler(in)

Mechatroniker(in)

_____________________

After-Work-Party bei
Achat

_____________________

Spatenstich bei Achat

Spatenstich Achat Engineering GmbH in Lengede

_____________________

Nds. Wirtschaftsminister
besucht Achat

Olaf Lies at Achat 5

_____________________

Achat auf der Messe
smthybridpackaging

_____________________

VinCam - Optimale 
Klassifizierung von Lötstellen
mit einem automatisierten,
digitalen Mikroskop 

VinCam - WinCam Digitales Mikroskop

_____________________

Reeco Arbeitsplatzsystem

ESD-Arbeitsplatzsystem workstation

_____________________